Jetzt noch Frühbucherrabatt sichern

Frühbucherrabatte nutzen

Jetzt den Frühbucherrabatt nutzen und den Urlaub 2012 buchen!

Am 31.März geht traditionell die Frühbucherzeit zu Ende, in der Reiseveranstalter mit üppigen Rabatten zum Buchen verlocken. Da heißt es schnell sein und sich das liebste Ferienziel für den Sommer jetzt noch günstig sichern – immerhin kann der Frühbucherrabatt den Reisepreis um bis zu 30% senken. Was? Sie wissen noch gar nicht, wo es hingehen soll? Hier haben wir einige Tipps für Sie:

Dauerbrenner Türkei

Die türkische Riviera hat sich in den letzten Jahren zum beliebtesten Reiseziel der deutschen Pauschalurlauber gemausert. Nirgendwo ist das Preis-/Leistungsverhältnis so günstig wie zwischen Kemer und Alanya, wo sich ein hochwertiges Fünf-Sterne-Resort an das andere reiht. Gerade Familien mit Kindern wissen das üppige All-Inclusive-Angebot der türkischen Hotels zu schätzen, denn die Nebenkosten des ewig hungrigen Nachwuchses explodieren im Urlaub schnell. Auch an den schönen Stränden ist für viel Unterhaltung und ein großes Wassersportangebot gesorgt.

Und damit nicht genug: Die türkische Riviera bietet über 2000 Jahre Kulturgeschichte für Tagesausflügler von den Stätten des antiken Kleinasiens über die byzantinischen Hafenanlagen von Antalya bis zur hochmodernen Bergseilbahn, die von Kemer auf den 2365m hohen Berg Tahtali fährt. Am Gipfel bietet sich ein einzigartiger Ausblick über das Taurusgebirge und die Küste.

Ägypten lockt mit Rabatten

Auch wenn die ägyptischen Feriengebiete am Roten Meer und auf dem Sinai in keinster Weise von den Unruhen in der Hauptstadt Kairo betroffen sind, klagen die Hoteliers über Besuchermangel und locken mit üppigen Rabatten. Schlagen Sie zu und genießen Sie die herrliche Ruhe an den sonst überlaufenen Stränden von Hurghada und Sharm el Sheik, sowie in den berühmten Stätten des alten Pharaonenreiches wie Luxor. Selbst an den Pyramiden von Gizeh, nur einige Kilometer vom Stadtzentrum von Kairo entfernt, ist “business as usual” und gerade in dieser wirtschaftlich instabilen Region sind die Ägypter auf jeden Touristen-Dollar angewiesen.

Geheimtipp Albanien

Das kleine Land zwischen Kroatien und Griechenland galt lange Jahre als letzte Bastion des Kommunismus in Europa. Dabei hat sich Albanien längst gemausert und lockt mit modernen Hotelbauten an seine Mittelmeerküsten. Wer jetzt nach Albanien reist, profitiert nicht nur von den ausgesprochen günstigen Preisen, sondern auch von der natürlichen Schönheit der derzeit noch völlig unverbauten Küste. Dies könnte sich jedoch in einigen Jahren schon geändert haben.

Albanien besitzt jedoch nicht nur schöne Strände, sondern auch spannende Sehenswürdigkeiten, die sich zu entdecken lohnen, zum Beispiel die beeindruckende Bergfestung Kruja, die der albanische Nationalheld Skanderbeg im 15.Jahrhundert gegen das osmanische Heer verteidigte und dem heute ein Museum in der Festung gewidmet ist. Auch ein Besuch in der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Gjirokastra, deren Ursprung auf das 3.Jahrtausend vor Christus zurückgeht und ein Ausflug zum See von Ohrid an der mazedonischen Grenze sind Pflicht..

Reisepreis mit Gutscheinen senken

Pssst… reicht Ihnen der Frühbucherrabatt noch nicht? Dann senken Sie Ihre Reisekosten zusätzlich mit einem Reisegutschein, den sie zum Beispiel hier bekommen. Für Pauschalreisen gibt es dann zusätzliche Rabatte oder ein Gutschrift von bis zu 50 Euro auf den Reisepreis. Billiger können Sie nicht einmal auf Balkonien Urlaub machen!

Bild Copyright: © Andreas Haertle – Fotolia.com

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply